Nun ist sie da, die neue Katz‘. Pickles hieß sie mal. Nun: Nora. Eine nette Frau hat sie uns von Zypern aus dem Tierheim mitgenommen.  Man erinnere sich an Silvester, wo sie nicht mehr von Sigi’s Schulter runtergeklettert ist. Nach ein paar Tagen Stunk, speziell mit den anderen beiden Katzen, ist sie nun angekommen. Da es in Zypern wohl keinen Schnee gab und auch sonst zB eine Dusche und eine Toilette noch „unbekannt“ waren, gibt es viel zu entdecken. Bob mag sie schon, die neue Dame, er hat immer noch Hoffnungen, obwohl er ja gar kein Mann ist. Lea müssen wir wohl noch überreden, dass die neue WG Bewohnerin eine echte „Freundin“ ist. Naja spätestens wenn’s dann mal „alle gegen die Nachbarskatze“ spielt, dann sollte auch Lea überzeugt sein, dass alles gut ist.

Ein paar Fotos durch Klick auf das Bild.

Die neue Katze: Welcome to Nora

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.