Es war schon länger geplant, einen Platzreifekurs zu machen. Nicht unbedingt, um im Golf zu reüssieren. Eher, um mitreden zu können, wenn Golfer behaupten, bei ihrem Sport ja dauernd und sehr viel intensive Bewegung an der frischen Luft zu machen.

Die Cousinen haben es dann organisiert, also ein Zeilinger/Ritzinger Privatkurs, das konnte schon was.

Fazit: Dauernd in Bewegung naja, aber schon ein schwieriges Spiel.

Golfen, August 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung