Wir sprechen nun nach: Autos sind keine Freunde. Autos sind keine Freunde. Autos sind wirklich keine Freunde.

Unser Wirbelwind, die süße, kommunikative Katze Nora, wurde leider immer wieder dabei beobachtet, wie sie einfach auf der Straße liegen geblieben ist. Das kann auf Dauer nicht gut gehen.

Sie wird nun brav gepflegt und der Tierarzt meint, es wird alles gut. Hoffen wir das Beste.

Wer in der Gegend ist: Sie hockt meistens unter unserer Gartenhecke oder am See und freut sich über Streicheleinheiten.

In den nächsten Tagen folgt ein Bericht über Lamas, ein schöneres Thema als unser Wirbelwind.

Get well soon!

Nora und ihre Liebe für alle – inklusive Autos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.