Nachdem ich in Puerto Rico meinen Projektabschluss hatte, aber die Insel kaum gesehen hatte wurde einige Tage Puerto Rico angeschaut. Ganz ehrlich: Puerto Rico wird unterschätzt. Es gibt wahnsinnig viele Möglichkeiten dort für Aktivitäten. ich war einen Tag im Regenwald unterwegs und konnte dies mit Abseilen über Wasserfälle verbinden. Zusätzlich 2 Tage tauchen. „The Wall“ in La Parguera ist wirklich ein wunderschöner Tauchplatz, der keine Wünsche offen lässt. Da am Abreisetag noch ein wenig Zeit blieb gab es noch einen Abstecher: eine historische Führung in der größten Rumdestillerie der Welt, Bacardi.

Fotos: Puerto Rico, Oktober 2018

Puerto Rico gefällt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.