Am Wochenende war ich in Kärnten unterwegs um das neue Expeditionszelt von North Face zu testen. Grund für die lange Anreise war der viele Schnee, der in den letzten Tagen in den Alpen gefallen ist und mir das Wandern wohl sehr erschwert hätte.

Fazit: ich bin sehr zufrieden mit dem neuen Zelt – der erste Aufbau war nicht ganz leicht aber jetzt funktioniert es schon wie am Schnürchen.

Walter danke dir nochmals fürs Abholen von der Passstraße zur Koschutahütte!

Die Fotos von unserer Tour gibt’s hier

Test des neuen Expeditionszeltes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.